Film Editor

Gloria Zettel Filmeditor Cutter

BIOGRAFIE

Ihre Liebe zum Film entdeckt Gloria am Schneidetisch als Schnittassistentin für den badischen Tatort. Bald darauf beginnt sie ein Studium an der FH Mainz im Fach Medien-Design. Dort ernennt sie ihr Professor zum VJ und so macht sie sich 2006 mit Kamera & Mikro ausgestattet auf in die USA, um zehn muslimische Teenager bei ihrem Kulturschock zu begleiten.

In Eigenregie entsteht eine 30-minütige Dokumentation für das US-Generalkonsulat in Frankfurt. Im Laufe dieser Arbeit wird ihr bewusst, dass sie in der Bildmontage ihre Erzählsprache gefunden hat. Es folgt ein Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg, das sie als Diplom-Filmeditorin abschließt. Ihre Filme feierten auf zahlreichen namenhaften Festivals Premiere.

 

Gloria lebt und arbeitet seit 2020 als freie Filmeditorin in München.